• Daniela Friedrich

Meine Mitarbeiter funktionieren irgendwie nicht, obwohl ich denen doch jede Freiheit lasse!

So oder so ähnlich hat doch jeder schon mal über seine Mitarbeiter gedacht. Ich höre solche Aussagen immer wieder von meinen Kunden oder Geschäftspartnern und ja, ich habe genau so auch schon selbst gedacht.



like a boss

Gerade in Branchen, in welchen gute Mitarbeiter rar sind, werden oft viele Freiheiten gelassen. Die Mitarbeiter bekommen einen coolen Laptop, dürfen von zuhause arbeiten, erhalten regelmässig vom Arbeitgeber bezahlte Massagen und so weiter und so weiter. Man sollte doch denken, dass die Mitarbeiter in so einem gechillten und freien Umfeld einfach nur gern arbeiten und super funktionieren. Weit gefehlt! Und das hat oft einen Grund!


Mitarbeiter sind grundsätzlich Mitarbeiter. Sie sind eben weder selbständig oder Geschäftsführer und das ist gut so. Die meisten Mitarbeiter benötigen einen festen Rahmen, in dem sie sich bewegen können. Regeln und Vorschriften sind oft eher hilfreich als störend.


Hand aufs Herz!


Wenn wir als Chefs wollen, dass unsere Mitarbeiter so agieren, wie wir agieren, dann müssen wir Mitarbeiter erst mal dazu befähigen. Es ist unsere Aufgabe aus Mitarbeitern gute Mitarbeiter oder Führungskräfte zu machen. Wir dürfen nicht erwarten, dass alle einfach genau so handeln wie wir. Wir haben ganz andere Situationen erfahren, haben gelernt, sind vielleicht in einem ganz anderen Umfeld aufgewachsen. Es ist unsere Aufgabe den Mitarbeitern einen Rahmen zu schaffen, in dem sie selbst wachsen können.

48 Ansichten